Vitsche hat heute, am zweiten Jahrestags der Vollinvasion Russlands in die Ukraine, zur Demonstration am Brandenburger Tor aufgerufen:

#VictoryForPeace | Solidaritätsdemonstration: Frieden verteidigen

Der Platz vor dem Brandenburger Tor ist voll, Redner unterschiedlicher Gruppen demonstrieren ihre Solidarität mit der Ukraine, betonen, dass die Ukrainische Armee auch Europa vor dem aggressiven russischen Regime verteidigen und fordern eine dafür ausreichende Bewaffnung (inkusive der Lieferung von Taurus Marschflugkörpern). Auf der Bühne stehen auch im Kampf für die Ukraine verwundete Soldaten, die in Berlin behandelt werden. Die Organisation ‘Come back alive’ sammelt für ein Bergungsfahrzeug.