Zwischen Moabit und Wedding

Kraftwerk Moabit, und zum Aufwärmen in den “Deichgraf” am Nordufer.

Eine Antwort

  1. Hallo Katrin,
    schöne Zeichnungen.
    Ich bin von Deiner Präzision beim Strich beeindruckt.
    Im Deichgrafen habe ich einmal während meines Studiums an der TFH Kneipenrekord aufgestellt.
    Ich glaube es waren damals fast
    12 Stunden. (von Kaffee und Kuchen bis zum letzten Bier um 2.ooUhr)

    Viele Grüsse Sven Swora

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert